Herzlich Willkommen bei der S-Communication Services GmbH

Die DSV-Gruppe stellt sich neu auf

Die drei operativen Geschäftsbereiche der Deutscher Sparkassen Verlag GmbH (DSV) – Payment, Geschäftsbetrieb sowie Fach- und Bildungsmedien - wurden in drei Tochtergesellschaften ausgegliedert und treten seit dem 1. Januar 2022 als Kompetenzmarken S-Payment, S-Management Services sowie S-Communication Services am Markt auf. Die vierte Kompetenzmarke S-Public Services adressiert die öffentlichen Auftraggeber.

Neue Marke „S-Communication Services“

Die Marke „S-Communication Services“ vereint ab Sommer 2022 die Leistungen des medialen Angebots der Deutscher Sparkassen Verlag GmbH, der Sparkassen-Finanzportal GmbH und der S-Markt & Mehrwert GmbH. Die S-Communication Services bündelt unter einem Dach, was die Sparkassen-Finanzgruppe in Marketing und Vertrieb, in Kommunikation und Kundenservice sowie in Wissensmanagement und Bildung stark macht. Dazu gehören:

·         ganzheitliche „End-to-End“-Lösungen (z. B. 100k, end2end-Kundenaktivierung),

·         medialer Kundenservice (In- & Outbound) sowie Mehrwert- und Zusatzangebote (z. B. S-Cashback),

·         Kommunikations-Kampagnen und Integrierte Marketing- & Kommunikationslösungen,

·         die Bespielung und Aktivierung von Endkunden-Touchpoints (z. B. Internet-Filiale, S-App, Google),

·         digitale Services (z. B. digitale Identitäten, Botlösungen),

·         innovative Fach- und Bildungsmedien für die Transformation der Arbeitswelt,

·         Data-Services,

·         UX-Optimierungen.

Start mit Fach- und Bildungsmedien

Die neue Marke startet zunächst mit dem medialen Angebot der DSV-Gruppe. Das Portfolio der Fach- und Bildungsmedien und der standardisierten Marketingunterstützung wird ab jetzt von der S-Communication Services GmbH entwickelt und betreut. Bestehende Verträge gelten zu unveränderten Bedingungen mit der S-Communication Services GmbH als neuer Vertragspartnerin fort. Abonnierte Newsletter, neue Angebote, Bestellscheine oder Verträge für das entsprechende Portfolio erhalten Kund:innen direkt von der S-Communication Services GmbH. Die Kontakte bekannter Ansprechpartner:innen und das Kunden-Service-Center (KSC) bleiben unverändert bestehen.